.

.

AKTUELL


Aktuelle Massnahmen

Ab dem 13. September 2021 ist der Zugang zu Bibliotheken für Personen ab 16 Jahren nur noch mit einem gültigen Covid-Zertifikat erlaubt. Dies hat der Bundesrat am 8. September 2021  verordnet.

Wir bitten Sie,  beim Betreten der Bibliothek das Zertifikat zusammen mit einem Personalausweis an der Theke vorzuweisen.
Die Zertifikatspflicht gilt auch für alle Veranstaltungen der Bibliothek.

Für ungeimpfte Jugendliche ab 12 Jahren gilt weiterhin die Maskenpflicht. Für die übrigen Besucher*innen ist das Tragen einer Maske  freiwillig. Da viele Kinder und Jugendliche,  für die keine Zertifikatspflicht gilt,  die Bibliothek besuchen, empfehlen wir gefährdeten Personen trotzdem eine Maske zu tragen.


Für Kundinnen und Kunden, die über kein gültiges Zertifikat verfügen, bieten wir erneut einen kostenlosen Abholservice an.
Das Abholen von reservierten Medien an der Theke ist gemäss BAG ohne Zertifikat, aber mit Maske zulässig

 
Bei Fragen könne Sie sich gerne per Mail oder Telefon bei uns melden.
Wir werden eine Lösung finden, damit Sie weiterhin bei uns Medien ausleihen können.

Nutzen Sie auch das Angebot der Verbundbibliothek dibiost.onleihe.com  und leihen Sie e-Medien aus.
 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!
BLEIBEN SIE GESUND!


Herbstferien

Vom 11. bis 24. Oktober 2021  ist die Bibliothek jeweils donnerstags von 15.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir während der Ferien keine Mahnungen verschicken. Die Mahnung nach den Ferien wird für alle Medien am Samstag, 30. Oktober 2021 fällig.

Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit!


Neue Öffnungszeiten

Wir sind mehr für Sie da und freuen uns, nun das ganze Jahr auch am Mittwochnachmittag die Bibliothek offen zu haben.


Dienstag:     9.30 - 11.30 Uhr  15.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch:                                      15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag:                                 15.00 - 19.00 Uhr
Freitag:                                        15.00 - 17.00 Uhr
Samstag:     9.30 - 11.30 Uhr

Krimi-Trail durch Ottenbach vom 10. April bis 21. November 2021

Ausgangslage
Mit einem spannenden Krimi-Trail durch Ottebach bieten wir trotz der stetig wechselnden Corona-Richtlinien für Interessierte aller Altersklassen einen unterhaltsamen Zeitvertrieb. Dank tatkräftiger Unterstützung durch zahlreiche Ottenbacher Fachgeschäfte und Privatpersonen konnten 17 spannende, unterhaltsame und auch lehrreiche Posten realisiert werden.


Wie funktioniert ein Krimi-Trail?
In Ottenbach hat sich ein fiktives Verbrechen ereignet, das mit Ihrer Hilfe aufgeklärt werden soll. An jedem Posten wartet ein A5-laminierter Flyer mit einem spezifischen QR-Code. Durch Scannen des Codes mittels internetfähgigem Mobil-Telephon gelangen Sie auf einen eigens für den Krimi-Trail eingerichteten YouTube-Kanal. Über diesen Kanal erhalten Sie Informationen zum Fall (Aussagen von Verdächtigen / Zeugen, Laboranalysen etc.). Hilfskommissar Otto Bach unterstützt Sie dabei und versorgt Sie mit einer Wanderkarte zum jeweils nächsten Posten. Wenn Sie den Fall gelöst haben, erhalten Sie im Albis Beck (während der Öffnungszeiten) nach Nennen des Täters und Vorweisen eines Fotos eine Auszeichnung.


Voraussetzungen für die Teilname am Krimi-Trail
Ein internetfähiges Mobil-Telefon (Smartphone, I-Phone...)
Dem Wetter angepasste Kleidung.


Eckdaten
Datum:   Täglich ab 10. April bis 21. November2021, ganztags absolvierbar
Alter:      Für alle Altersklassen
Dauer:    Reine Gehzeit ca. 1.5 h für 5.3 km. Komplette Dauer: ca. 2-2.5 h für 17 Posten
Anreise:     Bitte wenn immer möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Nächstgelegene Haltestelle: Ottenbach Zentrum
Start:           Werbesäule Zivilschutzanlage Mühlehoger (sieheKarte)
Ende:          Ottenbach Zentrum
Kosten:       Die Teilnahme ist gratis –über einen kleinen Unkostenbeitrag freuen wir uns aber sehr (vor Ort via Twint möglich)
Sonstiges: Kinderwagentauglich, bedingt rollstuhlgängig da teils Kiesweg. Evtl. Kopfhörer mitnehmen.


Anleitung
Wenn Sie folgenden Link (https://youtu.be/mZj4xokDpNo) anklicken, gelangen Sie auf einen eigens für den Krimi-Trail eingerichteten YouTube-Kanal. Im dortigen Video erklären wir Ihnen, wie der Krimi-Trail aufgebaut ist und wie Sie zu den einzelnen Posten unter Einsatz Ihres Mobil-Telephons oder iPads gelangen. 


Hilfe
Sollte einer der Posten nicht auffindbar sein oder möchten Sie sich die komplette Route ansehen, so klicken Sie unter dem Text auf den Hier-Button damit Sie die ganze Übersichtskarte sehen.


Inhalt «Rutschen in der Finsternis»

Die Bauarbeiten beim A4-Zubringer im Bibelaas lassen nicht nur die Ottenbacher Erde beben, sondern erschüttern die ganze Bevölkerung: Die Grabungen fördern eine mysteriöse Kiste zu Tage. Als diese Kiste über Nacht auch noch aus dem Büro-Container gestohlen wird, brodelt die Gerüchteküche. Hat Bauarbeiter Mario Hobacher, der die Kiste gefunden hat, die Finger im Spiel? Oder vielleicht doch eher Felicitas Lieni –die aufsässige Umweltaktivistin mit Hang zum Theatralischen? Keine leichte Aufgabe für die angehenden Privatdetektive. Hilfskommissar Otto Bach hat alle Hände voll zu tun, um die Jungschnüffler auf die richtige Fährte zu bringen. Helfen Sie, den mutwilligen Täter zu fassen, damit Ottenbachs Bürger wieder ruhig schlafen können.

Wir bitten Sie, die aktuellen Pandemie-Richtlinien einzuhalten.

Karte Ottenbach mit allen Posten Nr_.pdf

Freegal Music

Allen Bibliotheksnutzern dürfen wir kostenlos Freegal Music zum Streamen und Downloaden anbieten. Das Angebot aus allen Genres umfasst ca. 15 Millionen Musiktitel, 40'000 Musikvideos, Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Freegal Music ist als mobile App und als Website verfügbar. Pro Tag können 3 Stunden Musik oder Hörbücher gestreamt werden. Zudem können 3 Titel pro Woche dauerhaft als MP3 Datei heruntergeladen werden.


Kundenumfrage 2020

Wir bedanken uns  herzlich, dass Sie sich für unsere Umfrage Zeit genommen haben.
Sie helfen uns dabei, uns stetig zu verbessern. Ihre  Anregungen  werden wir uns zu Herzen nehmen.


Onleihe
Radio SRF 1 in der Sendung Ratgeber vom 28. Juli 2020:

https://www.srf.ch/play/radio/ratgeber/audio/aus-der-stadtbibliothek-digitale-buecher-ausleihen?id=e481be68-60c4-45f2-b2a6-cf33d4cd8f72

Mit Ihrem Jahresabo der Bibliothek Ottenbach erwerben Sie automatisch den Zugang zur Onleihe.

Weitere Informationen zur Onleihe finden Sie weiter unten.
Sollte Ihr Abo in der Zwischenzeit ablaufen, können Sie die Onleihe nicht nutzen. Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bei Fragen zum Kundenkonto erreichen Sie uns per Email an info@bibliothek-ottenbach.ch oder während unseren Öffnungszeiten per Telefon.



TWINT-Zahlung
Bei uns in der Bibliothek können Sie via TWINT Ihre Gebühren  bezahlen.
Dazu müssen Sie nur die App auf Ihrem Smartphone öffnen und die Kamera auf unseren QR-Code in der Bibliothek richten.

Medienwünsche
Sie können in unserem Katalog direkt über den Link
einen Anschaffungsvorschlag machen.

Digitale Bibliothek
Unter www.dibiost.ch können digitale Medien (e-Book, e-Audio, e-Music,- e-Video, e-Paper)
via Internet rund um die Uhr heruntergeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Bibliothek.
Die Ausleifrist bei e-Books und e-Audios beträgt drei Wochen.

Freegal Music

Kostenloses streamen und downloaden von ca. 15 Millionen Musiktitel, 40'000 Musikvideos, Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene unter https://ottenbach.freegalmusic.com/home. Freegal Music ist als mobile App und als Website verfügbar. Pro Tag können 3 Stunden Musik oder Hörbücher gestreamt werden. Zudem können 3 Titel pro Woche dauerhaft als MP3 Datei heruntergeladen werden.



Jahresbericht 2020


Bibliothek Ottenbach
Affolternstrasse 5
8913 Ottenbach

Telefon 044 761 10 34
info@bibliothek-ottenbach.ch
http://www.ottenbach.ch/de/

Bildschirmfoto 2019-12-18 um 101756png    Bildschirmfoto 2019-12-18 um 101808png
Impressum Datenschutzerklärung
Webdesign by design-s.ch

 Öffnungszeiten

Dienstag

9.30 - 11.30 Uhr

15.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch


15.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag

 

15.00 - 19.00 Uhr

Freitag

 

15.00 - 17.00 Uhr

Samstag

9.30 - 11.30 Uhr

 


 Während der Schulferien haben wir jeweils am Donnerstag  von 15.00 - 19.00 Uhr geöffnet.